Mit einem tollen Grillabend verabschiedete sich der Jagdhornbläser Anfängerkurs in die Sommerpause. Große Fortschritte konnten die Teilnehmer bei den stets lustigen Übungsabenden bis dahin verzeichnen. Am letzten Abend vor der Pause konnten die meisten Teilnehmer bereits den 4. Grundton, das hohe e", anstimmen. Der Erfolg war auch hörbar, indem die Gruppe das Stück: "Jagd vorbei" blasen konnte. Ein sichtlich erfreuter Ausbilder Richard Frank (Abwesend: Ausbilderin Sylvia Goldschmitt) eröffnete im Anschluss den sehr geselligen Grillabend.